Kundenmeinung

Kundenmeinung

USA: Gastronomie-Lieferant – Unterstützung von Markenfleischprogrammen

„Durch die komplexen Verarbeitungsprozesse stellt DNA die einzige sichere Basis zur Rückverfolgbarkeit dar. Durch die Möglichkeiten der DNA-Analyse bleibt die Lieferkette jederzeit überprüfbar und stellt sicher, dass der Wert unserer Marke erhalten und gestärkt wird. Dadurch, dass wir durch DNA TraceBack die Lieferanten mit der besten Fleischqualität identifizieren können, liefert DNA TraceBack einen wesentlichen Beitrag für die kontinuierliche Verbesserung der Qualität unserer Produkte“.

Vertrauen in die Lieferkette durch überprüfbare Transparenz für einen Europäischen Marktführer bei der Rindfleischproduktion

„Bei mehr und mehr Lebensmittelkunden bestehen Vertrauen bezüglich der Verlässlichkeit von Aussagen von Lebensmittelkennzeichnungen.

Wir begegnen diesen Bedenken mit zusätzlichen Qualitätssicherungsmaßnahmen. Durch die Verknüpfung der DNA-Rückverfolgbarkeit mit Alter, Gewicht, Geschlecht und Fütterung des Tiers schaffen wir durch überprüfbare Transparenz Verbrauchervertrauen. Es liegt nun an der Lebensmittelindustrie, dem Verbraucher zu zeigen, dass wir diesen berechtigten Anspruch an Transparenz bei Herkunft und Qualität von Lebensmitteln, ernst nehmen.“

„Garantierte Herkunft für Irisches Schweinefleisch

„Wir führen an allen Schweinefleischprodukten im Lebensmittelhandel, Metzgereien, Fleischverarbeitern und in der Gastronomie DNA-Tests durch. Die erfolgreiche Einführung dieses Projektes in 2015 führte zu einer Erhöhung des Umsatzvolumens von Schweinefleisch im irischen Heimatmarkt. Am Projekt profitieren insbesondere die Tierhalter dadurch, dass durch das Projekt deren Erlöse um etwa 0,10 EUR/kg gestiegen sind. Durch das DNA-Rückverfolgbarkeitsprogramm ist der Anteil Fleisch, welches inkorrekt als Irisches Schweinefleisch deklariert wurde auf fast 0% gesunken und die Kunden können der Marke und Deklaration „Irisches Schweinefleisch“ zu Recht vertrauen.“